Innovative Fertigungstechnik für Qualitätsarmaturen

Friedrich Krombach GmbH & Co. KG Armaturenwerke – TCU 130

VERFAHRENSTECHNIK 7-8/2006

Industriearmaturen wie Ventile, Absperrschieber, Kugelhähne, Absperrklappen und vieles mehr regeln Volumenströme in Rohrleitungen. Mit der kontinuierlichen Weiterentwicklung von verfahrenstechnischen Prozessen in Richtung höherer Prozessdrücke, extremerer Temperaturen sowie aggressiverer Medien steigen die Anforderungen an die Rohrleitungssysteme und damit auch an die eingesetzten Armaturen.

Die Friedrich Krombach GmbH & Co. KG Armaturenwerke in Kreuztal sind nicht nur auf die Entwicklung, Konstruktion und Fertigung von anspruchsvollen Spezialarmaturen sowie einbaufertigen Systemlösungen konzentriert. Aufbauend auf zwei eigenen Gießereien produziert das Unternehmen qualitative Standardarmaturen sowohl in Slowenien als auch im neuen Joint-Venture-Unternehmen im chinesischen Wuxi in der Provinz Jiangsu. Sowohl für bewährte Armaturen für Kesselwagen in Europa, als auch für knifflige und anspruchsvolle Aufgaben in anderen Armaturengruppen findet man stets kompetente Ansprechpartner in Technik und Produktion.

Krombach liefert z. B. Armaturen, über die die Kühlung von Dieselaggregaten durch Seewasser auf Containerschiffen geregelt wird. Wenn man bedenkt, dass der Ausfall von Dieselaggregaten Schiffe in höchste Bedrängnis bringen kann, stellt sich die Frage nach der Zuverlässigkeit und Betriebssicherheit in besonderer Intensität.

Weiterlesen

Ihr Ansprechpartner

Gerne beantworten wir Ihre Fragen:

T: +49 371 8741-0

E-Mail-Anfrage